Das Heath-Ledger-Stipendium

Das Heath-Ledger-Stipendium

09.06.2008 > 00:00

© WIREIMAGE.COM

Heath ist tot, doch vergessen wird man ihn niemals! Wie Ende letzter Woche offiziell verkündet wurde, wollen Freunde und Familie des Schauspielers gemeinsam mit der Organisation "Australians in Film" den " Heath Ledger Scholarship Fund" ins Leben rufen eine Stiftung, die jungen Einwanderern aus Australien durch die Finanzierung von Miete und Schauspielunterricht eine Karriere in Hollywood erleichtern soll. "Diese Organisation wird das tun, was Heath persönlich während der letzten zehn Jahre getan hat", so Papa Ledger in einem Schreiben. "Australische Schauspieler, Sänger, Regisseure und Autoren unterstützen, die sich in den USA einen Namen machen möchten." Losgehen soll's laut Eonline.com voraussichtlich schon 2009 mit Michelle Williams, der Ex-Freundin von Heath als erster Sponsorin!

Lieblinge der Redaktion