Schon lange wissen wir, dass B- und C-Prominenz eigentlich viel unterhaltsamer im TV ist. Für alle aufstrebenden und Ex-Promis, die es also nicht ganz ins Dschungelcamp schaffen (oder gerade da waren) und nicht bloß vor einem Greenscreen einer Chartshow kommentieren wollen, gibt es eigentlich nur eine Adresse:


Das perfekte Promi Dinner auf Vox

Meist weit unter dem Niveau der regulären Folgen von "Das perfekte Dinner" stellen sich Ex-Dschungelcamper, Ex-Bachelor-Kandidatinnen und andere TV Gesichter der harten Herausforderung für sich und drei bis vier andere etwas zu kochen.
Rund eine Woche wird gedreht. Was beim Dinner-Original auf fünf Folgen und die fünf Wochentage aufgeteilt wird, kommt bei den Promis kompakt als Abendfüller am Sonntag auf Vox. 

Tags für „das perfekte Promi Dinner”