Das sagt Katja Kühne zu Christians neuer Beziehung

Das sagt Katja Kühne zu Christians neuer Beziehung

23.07.2014 > 00:00

© Facebook

Was für eine Enttäuschung!

Erst sägt "Der Bachelor" Christian Tews seine Auserwählte Katja Kühne im Eilverfahren und äußerst medienwirksam wieder ab. Dann machen Gerüchte die Runde, er habe sie betrogen und jetzt kommt für die Dresdnerin das dicke Ende: Christian hat bereits seit April eine neue Freundin!

Fünf Monate waren Katja und Christian angeblich ein Paar, im April trennten sie sich in aller Freundschaft und Öffentlichkeit.

Und wer jetzt stutzig wird, wird das völlig zu Recht. Vielleicht war an den Fremdgeh-Gerüchten ja doch etwas dran.

Wie ein Insider verrät, lernten sich Christian und Claudia bereits Anfang des Jahres kennen - da war er aber eigentlich noch mit Katja zusammen.

Aber was sagt die blonde Parfumverkäuferin eigentlich dazu? "Genauere Details, wann er sie wie und wo kennengelernt hat, sind mir nicht bekannt. Ich hoffe nicht, dass es da in irgendeiner Weise eine Überschneidung gab, denn das wäre für beide Seiten sehr unfair gewesen."

In einem Interview schwärmt Christian von Claudia, der "Frau für immer". Katja schmerzen diese Aussagen sehr, es scheint, als sei sie über das Beziehungsende noch nicht hinweg.

"Ich kann den beiden rein objektiv gesehen nur alles erdenklich Gute wünschen. Jedoch kommt das nicht aus meinem Herzen heraus. Mittlerweile verspüre ich auch ein Gefühl der Enttäuschung in mir", sagt sie gegenüber RTL.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion