"Das Supertalent" verliert Zuschauer

Das Supertalent: Quote auf Staffel-Tiefstwert

01.12.2013 > 00:00

© RTL

Geht Dieter und Co. kurz vor dem Finale etwa die Puste aus?

Die Castingphase ist vorbei, das Finale steht vor der Tür: Am Samstagabend qualifizierten sich die ersten fünf Kandidaten für den "Supertalent"-Abschluss am 14. Dezember. Nachdem die vergangenen Ausgaben der Casting-Show für unerwartet gute Quoten gesorgt hatten, resultierte die erste Liveshow nun in der bisher niedrigsten Quote der aktuellen Staffel: Erstmals schalteten unter vier Millionen Zuschauer ein. In der Zielgruppe blieb "Das Supertalent" trotzdem der deutliche Sieger.

Insgesamt sahen 3,95 Millionen am Samstag zu immerhin 670.000 weniger als in der Vorwoche. Der Markanteil beim Gesamtpublikum erreichte mit 14,5 Prozent einen Staffel-Tiefstwert. Mit 21,0 Prozent Markanteil in der werberelevanten Zielgruppe reichte es dennoch für einen deutlichen Tagessieg auch "Joko gegen Klaas" konnte mit 1,57 Millionen Zuschauern in der Zielgruppe und starken 15,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen nichts daran ändern.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion