Dieter Bohlen erklärt: Damit ist beim Supertalent jetzt Schluss

"Das Supertalent": Staffel-Auftakt schwach wie nie

17.09.2017 > 15:37

© © MG RTL D / Stephan Pick

Gestern Abend war es soweit: Auf RTL fiel der Startschuss zur elften Staffel von "Das Supertalent".

Mit Nazan Eckes als neuem Jury-Mitglied konnte der Casting-Klassiker laut Angaben des Branchenmagazins DWDL ganze 3,85 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 14,2 Prozent vor die Bildschirme locken.

Stabile Werte, die für den Sender jedoch einen mehr als bitteren Beigeschmack haben dürften - denn zum ersten mal in der Geschichte des "Supertalents" startete eine Staffel unter der vier Millionen-Marke in die neue Saison!

Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen zeichnete sich im Vergleich zu Vorjahresergebnissen ein schwindendes Zuschauerinteresse ab:

Mit 1,95 Millionen Zuschauern brachte es der Sender auf einen Marktanteil von 22,4 Prozent und konnte damit immerhin noch unangefochten den Tagessieg einfahren.

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion