"Das Supertalent" auf Quoten-Sinkflug

"Das Supertalent": Tagessieg für Bohlen und Co.!

23.11.2014 > 00:00

© RTL / Axel Kirchhof

Die schlechte Nachricht für Dieter Bohlen (60) und seine Jury-Kollegen: "Das Supertalent" befindet sich im Quoten-Abwärtstrend. Die gute Nachricht: Für den TV-Tagessieg in der Zielgruppe reicht es am Samstagabend trotzdem noch.

Insgesamt 4,14 Millionen Zuschauer schalteten dieses Wochenende ein, bescherten der Castingshow einen Marktanteil von 13,9 Prozent. In der Zielgruppe lief es weniger gut: Hier schauten 2,01 Millionen zu, sorgten für einen Markanteil von 19 Prozent - der bislang schwächste Wert der aktuellen Staffel. Mangels starker Konkurrenz reichte es trotzdem für den Tagessieg bei den 14- bis 49-Jährigen.

Nach sieben quotenstarken Wochen befindet sich "Das Supertalent" nun im Abwärtstrend, ist von den Staffel-Bestwerten (über 5 Millionen Zuschauer) weit entfernt. Erfahrungsgemäß wird sich das bis zum Finale nicht mehr ändern...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion