Dave Matthews geht unter die Winzer

Dave Matthews geht unter die Winzer

13.10.2011 > 00:00

Dave Matthews hat sich mit einem kalifornischen Weingut zusammen getan, um eine Wein-Kollektion herauszubringen. Der Frontmann der Dave Matthews Band hat zusammen mit dem Weinhersteller Steve Reeder einen Wein unter dem Namen "The Dreaming Tree" entwickelt, benannt nach einem Song des Sängers von 1998. Reeder: "Dave und ich wollten Weine machen die komplex aber zugänglich sind, schöne Weine, die zum Essen passen und erschwinglich sind. Mit den The Dreaming Tree-Weinen haben wir die Welt des Weins mit Musik kombiniert und etwas erschaffen, was wir beide sehr mögen und was wir gerne mit unseren Freunden teilen." The Dreaming Tree wird als Rotwein und als Weißwein erhältlich sein und noch diesen Monat in den USA auf den Markt kommen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion