David Arquette: Erlaubnis von Tochter Coco

David Arquette: Erlaubnis von Tochter Coco

31.08.2011 > 00:00

David Arquette hat den Vertrag bei der Tanzshow "Dancing With The Stars" erst unterschrieben, nachdem Tochter Coco ihr Einverständnis gegeben hat. Der "Scream"-Schauspieler wurde am Montag neben Chaz Bono, Ricki Lake and Elisabetta Canalis als neuer Teilnehmer für die Tanzshow verkündet. Arquette verriet jetzt jedoch, dass seine kleine Tochter bei der Entscheidung eine große Rolle gespielt hat. "Ich meinte: 'Und Coco, was denkst du...?' Und sie hat geantwortet: 'Mein erstes Gefühl war nein, aber lass es mich in der der Schule mit meiner Freundin Ashley durchsprechen.' Zum Schluss hat sie mich aber sehr bei der Entscheidung unterstützt." © WENN

Lieblinge der Redaktion