Körperkunst gegen Trennungsschmerz.

David Arquette: Riesiges "Wonder Woman" Tattoo

02.07.2012 > 00:00

Wenn schon ein neues Tattoo, dann soll es auch wirklich jeder sehen.

David Arquette (40) hat sich ein besonders großes Motiv unter die Haut stechen lassen.

Fast seine komplette rechte Seite füllt das Tattoo aus.

Das Motiv: eine Szene aus einem alten "Wonder Woman" Comic.

Auch ein recht langer Text wurde zum Bild tief unter die Haut gestochen.

"Man braucht wirklich Charakter, um einen Fehler zuzugeben - und nicht nur etwas Weisheit um aus seinen Niederlagen Profit zu schlagen. Aber denk immer daran, eure Männergesellschaft wird niemals frei von Schmerz und Leid sein, bevor man nicht lieben und den Respekt vor den Menschenrechten lernt. Halte deine Hand in Wohlwollen ausgestreckt, aber halte niemals die Waffe der Verfolgung und Intoleranz hoch."

David Arquette hat sich dieses Tattoo direkt nach der Scheidung von seiner Ex-Frau Courteney Cox (48) stechen lassen.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Lieblinge der Redaktion