David Beckham: Body-Double für H&M

David Beckham: Body-Double für H&M

08.02.2013 > 00:00

David Beckham hat für seine H&M-Werbung ein Body-Double verwendet - das Double half jedoch nur in "kleinen Szenen" aus. Der Sportler, der für eine Unterwäsche-Kollektion der Modekette H&M Werbung macht, hat für seinen neusten Werbefilm auf ein Body-Double zurückgegriffen, wie ein Pressesprecher der Ladenkette gegenüber der Zeitung "The Times" verrät. "David war sehr beim Filmdreh eingebunden und hat die meisten Stunts selbst gemacht. Durch einen sehr engen Zeitplan wurde ein Body-Double für kleinere Szenen des Videos eingesetzt", erklärt der Sprecher. In dem Film kann man Beckham (und sein Double) sehen, wie sie durch einige Gärten rennen, durch einen Pool schwimmen und über ein Auto springen, um das Auto des Stars aufzuhalten, das sich selbstständig gemacht hat. Noch im Vorfeld hatte Beckham in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Associated Press versichert, dass er alle Stunts selber gemacht habe. "Es hat echt Spaß gemacht, einen Tag lang den Actionhelden zu spielen und all die Stunts zu machen und dann in unerwarteten Situationen zu landen", fasste der Fußballspieler den Dreh zusammen. Neben seiner H&M-Werbung ist Beckham derzeit auch mit dem Training für seinen neuen Fußballverein Paris St Germain beschäftigt, für den er in den nächsten fünf Monaten auf dem Grün erscheinen wird. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion