David Beckham verbringt viel Zeit mit seinem Nachwuchs. Was er mit seiner kleinen Harper unternommen hat, seht Ihr hier

David Beckham & Harper: So süß albern sie rum

28.08.2013 > 00:00

Wir schmelzen dahin:

Es ist nicht das erste mal, dass uns David Beckham (38) zeigt, was für ein Superdaddy in ihm steckt. Und jetzt, wo er noch mehr Zeit für seinen Nachwuchs hat, genießt er es umso mehr.

Besonders Töchterchen Harper (2) kriegt jede Menge Aufmerksamkeit.

Zwar ist Papa schon in Rente - doch in Sachen Spielen ist er fit wie ein Turnschuh.

Das bewies er beim Familienausflug im Dodgers Stadium in Los Angeles. Gemeinsam mit den Söhnen Brooklyn, Romeo, Cruz und Töchterchen Harper schaute er sich ein Baseballspiel zwischen der Chicago Cubs und LA Dodgers an.

Die Jungs waren gefesselt vom Game und ließen den Ball nicht aus den Augen - David und Harper hatten währenddessen Wichtigeres zutun: rumalbern!

Die Zuschauer auf der Tribühne müssen wohl genauso entzückt gewesen sein, wie wir gerade: Harper schnappt sich Daddy's Cappy, um sich diese selbst überzuwerfen und dann wird gekitzelt und gekichert.

Gleich im Anschluss füttert die Kleine ihren Papa mit Naschzeugs.

Wie süß ist das denn?! Besser kann ein Familientag doch nicht ablaufen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion