David Beckham trennt sich von H&M

David Beckham ist raus bei H&M

08.11.2016 > 12:28

© H&M

Es ist die sexieste Werbung, die wir Tag für Tag in den Stadtzentren sehen. David Beckham präsentiert mal wieder einen neuen Schlüpfer für H&M und zeigt, wie fit und hot er mit 41 noch ist.

Fünf Jahre lang hatte er seine eigene Unterwäsche und Basics Kollektion bei dem schwedischen Moderiesen. Nun soll es plötzlich alles vorbei sein. Warum genau es jetzt plötzlich vorbei sein soll, ist noch nicht bekannt. 

Es heißt, der Konzern wolle wieder vermehrt auf jüngere Käufer setzen und dementsprechend auch jüngere Models verpflichten. 

Für Beckham dürfte das kein all zu großer Rückschlag sein. Finanziell kann es ihm ohnehin egal sein und H&M dürften nicht die einzigen sein, die in David auch nach seinem 40.-Geburtstag noch ein Sexsymbol sehen.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion