David Duchovny und Téa Leoni sind jetzt offiziell geschieden

David Duchovny & Tea Leoni: Heimliche Scheidung

10.08.2014 > 00:00

"Californication"-Star David Duchovny (54) und seine Ehefrau Tea Léoni (48) gehen schon länger getrennte Wege - jetzt ist das einstige Paar auch offiziell geschieden. Das berichtet das amerikanische Promi-Portal "TMZ.com".

Der Antrag auf Scheidung sei bereits im Juni eingereicht worden, das Paar sei sich über die Details der Trennung schnell einig gewesen. Duchovny und Léoni teilen sich fortan das Sorgerecht für ihre Kinder Madelaine (15) und Kyd (12), die jedoch weiterhin bei ihrer Mutter leben werden.

Duchovny soll Léoni angeblich rund 40.000 Dollar Unterhalt im Monat zahlen, komme zudem für die Lebenshaltungskosten der Kinder auf. Die beiden Schauspieler hatten 1997 geheiratet, sich 2008 zwischenzeitlich getrennt, nachdem Duchovny sich öffentlich zu seiner Sexsucht bekannt hatte. Nachdem sich das Paar anschließend wieder zusammengerauft hatte, folgte 2011 die endgültige Trennung.

Lieblinge der Redaktion