David Duchovnys Sprecher dementiert Beziehung zu Anderson

David Duchovnys Sprecher dementiert Beziehung zu Anderson

10.08.2012 > 00:00

David Duchovny ist nicht mit Gillian Anderson zusammen - das gab nun sein Sprecher bekannt. Der Schauspieler hat jetzt durch seinen Sprecher dementieren lassen, dass er mit seiner "Akte X"-Kollegin Gillian Anderson liiert ist. "Das ist nicht wahr", erklärte der Sprecher des Stars gegenüber der Website "Celebuzz.com" im Hinblick auf anders lautende Berichte. Die Gerüchte, die beiden ehemaligen Kollegen könnten ein Paar sein, waren gestern von der Seite "CelebDirtyLaundry.com" in die Welt gesetzt worden, nachdem bekannt geworden war, dass Anderson sich nach sechs Jahren von ihrem Lebensgefährten Mark Griffiths getrennt hat. In dem Bericht, den die Website veröffentlichte, hieß es, die beiden Schauspieler seien "bereits seit einiger Zeit in einer ernsten Beziehung." Während Anderson erst seit einigen Tagen wieder Single ist, trennte sich Duchovny bereits im vergangenen Jahr zum zweiten Mal von seiner Ehefrau Tea Leoni. © WENN

Lieblinge der Redaktion