David Furnish: "Madonna sollte bei der Musik bleiben"

David Furnish: "Madonna sollte bei der Musik bleiben"

17.01.2012 > 00:00

Elton Johns' Freund David Furnish hat nach den Golden Globes gestern über Madonna geschimpft und erklärt, sie solle "lieber weiter das machen, was sie kann". Der "Rocket Man"-Sänger musste den Preis für den besten Filmsong Sonntag an die "Material Girl"-Sängerin abgeben, die für ihren Song "Masterpiece" aus ihrem Film "W.E." ausgezeichnet wurde. Furnish konnte gar nicht glauben, dass Madonna für ihren Song geehrt wurde und twitterte nach der Verleihung: "Madonna. Bester Song??? F**k off!!" Weiter erklärte er gegenüber der amerikanischen Zeitung "New York Post": " Das ist eine Frage der Integrität der Awards. Hat Madonna den Preis bekommen, weil sie bei den Awards erschienen ist und einen Preis übergeben hat? Könnten Sie Madonnas Song singen? Könnten Sie das Lied summen? Ein Song, den niemand kennt, aus einem Film, den kaum einer gesehen hat. Der Award hätte an Mary J. Blige oder Elton gehen sollen. Sie sollte bei dem bleiben, was sie kann." © WENN

Einhorn Kaffeebecher
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (17%)
Olaplex
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 25,55 Prime-Versand
Sie sparen: 24,40 EUR (49%)
Mitesser Maske
 
Preis: EUR 12,99 Prime-Versand
TAGS:
Lieblinge der Redaktion