Die Geige ist nicht mehr die Einzige, die so nah an ihn ran darf.

David Garrett hat eine neue Freundin

22.04.2015 > 00:00

© Universal Music

Der eine oder andere weibliche Fan wird sich sicherlich schon gefragt haben, ob seine Geige das einzige ist, was David Garrett so liebe- und gefühlvoll behandelt. Gibt es an seiner Seite eine Frau, die den Platz seiner persönlichen ersten Geige einnimmt?

Garett, der stets bemüht ist, Liebes- und Privatleben vor der Öffentlichkeit zu schützen, gesteht nun in Bild, dass er bereits seit einem halben Jahr kein Single mehr ist.

"Dass sie die richtige Person ist, habe ich in dem Moment gemerkt, als ich mich mit meiner Arbeit nicht zurücknehmen musste. Bei älteren Bekanntschaften war das nicht", erklärt er. "Es ist schwer, die richtige Person zu finden, die Verständnis hat für das, was man tut. Es sind Kompromisse notwendig und hängt auch von der Person ab."

Eine Frau, die ihn sein Leben leben lässt und trotzdem an seiner Seite ist. Das klingt vielversprechend. "Sie begleitet mich teilweise auch mit auf meiner Tour. Aber es ist nicht so, dass ich ein Schoßhündchen brauche. Jeder hat sein eigenes Leben. Und so passt es", beschreibt er weiter seine Beziehung zu der neuen Herzdame. Den Namen seiner Angebeteten verrät der Teufelsgeiger noch nicht. Möglicherweise sehen wir aber schon bald mehr von ihr. Denn zumindest auf Instagram ist die dunkelhaarige Münchnerin alles andere als Kamerascheu.

Lieblinge der Redaktion