David Hasselhoff wurde für tot erklärt

David Hasselhoff bestätigt seinen eigenen TOD

24.01.2014 > 00:00

© GettyImages

Es ist gar nicht so selten, dass Prominente für tot erklärt werden. Keanu Reeves, Charlie Sheen, Bill Cosby: Sie alle haben im Netz schon das Zeitliches gesegnet.

Nun war David Hasselhoff das Opfer eines fiesen Internet-Streichs.

Eine sehr glaubhafte Abhandlung seines Todes wurde jetzt bei "Global Associated News" veröffentlicht und schilderte einen Snowboard-Unfall, an dessen Verletzungen David Hasselhoff gestorben sein soll.

Bestätigt wurde sein Tod dann von keinem Geringerem als David Hasselhoff selbst.

Bei Twitter postete er: "Hallo Justin Bieber, ich habe eine Nachricht für Dich. Ich bin gerade bei einem Snowboard-Unfall gestorben. Kannst Du 'Overboard' bei meiner Beerdigung singen?"

Er nimmt's eben mit Humor!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion