David Beckham gibt seiner Tochter Harper einen Kuss.

David und Harper Beckham: Süßes Kuss-Video

30.05.2013 > 00:00

© Screenshot

Es gibt Videos, bei denen man einfach nur "Awwwww, wie niedlich." sagen kann. Widerstand ist zwecklos.

Das Video, das die KissCam während eines Eishockey-Spiels von David Beckham (38) und Töchterchen Harper aufgenommen hat, ist eines, das in diese Kategorie fällt.

Der 38-Jährige widmete sich gerade seiner Tochter, als er sich auf einem Monitor entdeckte. Daraufhin zeigte er Harper, dass sie gerade auf dem riesigen Bildschirm zu sehen ist und gab ihr einen zärtlichen Kuss.

Klein-Harper guckte erst verdutzt, erkannte sich dann aber und lächelte begeistert. Mit ihrem Arm deutete sie erst auf den Monitor und dann auf sich selbst und strahlte vor Freude.

Doch nicht nur sie war ganz offensichtlich begeistert. Auch David Beckham konnte sich ein breites Grinsen nicht verkneifen.

Was die Kamera nicht einfing: Neben David Beckham saß Gattin Victoria mit den Söhnen Brooklyn, Romeo und Cruz.

Haprers Brüder lachten stolz über die niedliche Geste ihrer Schwester, die im Juli ihren zweiten Geburtstag feiern wird. Victoria zeigte zwar kein breites Grinsen, schien die Szene aber ebenfalls amüsant zu finden.

Hollywood-Star Tom Cruise (50) und sein Sohn Connor (18) saßen in der Reihe vor den Beckhams und schienen die Szene ebenso niedlich zu finden.

Lieblinge der Redaktion