Immernoch top in Form. Diese Jungs scheinen kaum gealtert zu sein

Dawnson's Creek: James Van der Beek und Joshua Jackson twittern Runion-Pic

17.11.2014 > 00:00

© Twitter / James Van der Beek

Sie sind die Teeniekultstars der späten 90er Jahre. In "Dawson's Creek" wurden James Van der Beek, Joshua Jackson, Katie Holmes und Michelle Williams zu Stars.

In der Teenie-Serie spielte Van der Beek den verträumten, idealistischen Nachwuchsfilmer Dawson. Joshua Jackson spielte seinen besten Freund Pacey Witter, der immer wieder in Schwierigkeiten geriet.

Die Serie endete 2003, doch die Freundschaft der beiden 90er Herzensbrecher blieb bestehen. In einem süßen Buddy-Bild feiern die zwei 11 Jahre nach der letzten Episode ihre eigene kleine Reunion.

"Die schönsten Zufallsbegegnungen können an den unwahrscheinlichsten Orten geschehen", twittert James Van der Beek und zeigt ein gemeinsames Bild der beiden.

Auf diesem Schnappschuss fällt auf, dass sich vor allem Dawson in den letzten 10 Jahren kaum verändert hat. Joshua Jackson wirkt alleine durch seinen Bart viel erwachsener als damals.

Während Dawson im ewigen Liebesdrama steckte, ist sein Darsteller heute dreifacher Vater und seit über vier Jahren verheiratet. Seine weitere Schauspielkarriere beschränkte sich in den letzten Jahren allerdings auf kleinere Rollen.

Joshua Jackson ist zwar schon lange glücklich mit Diane Krüger liiert, ziert sich aber noch zu heiraten. Auch mit dem Nachwuchs lässt er sich scheinbar Zeit. Immerhin hielt er sich aber etwas besser im Showgeschäft, als sein Kollege. Wer ihn nicht aus "Dawson's Creek" kennt, dürfte ihn später dann in den sechs erfolgreichen Staffeln von "Fringe" gesehen haben.

Lieblinge der Redaktion