"A day for a miracle" gewinnt iEmmy!

"A day for a miracle" gewinnt iEmmy!

26.11.2013 > 00:00

© Jim Spellman/WireImage/Getty Images

Was für ein großer Abend! Gestern wurde in New York der International Emmy Award verliehen und eine deutsche Produktion hatte die große Ehre, den Preis für sich in Anspruch nehmen zu können.

Der Film "Das Wunder von Kärnten" (englischer Titel: "A day for a miracle") wurde mit einem iEmmy ausgezeichnet, die TV-Produzenten Sam Davis und Klaus Graf konnten ihr Glück kaum fassen und waren sichtlich gerührt.

Sam Davis sagte in seiner Dankesrede: "Wir freuen uns riesig über diese hohe internationale Auszeichnung. Unser Dank gilt insbesondere den beiden Sendern ZDF und ORF für die vertrauensvolle und kreative Zusammenarbeit und ihren Glauben an Klaus und mich als Produzenten, dem großartigen Regisseur Andreas Prochaska und den herausragenden Schauspielern. Der Emmy ist für uns ein Ansporn, auch zukünftig leidenschaftlich erzählte Filme egal welchen Genres für ein breites Publikum herzustellen."

Ein zweiter Preis ging ebenfalls nach Deutschland. RTL-Chefin Anke Schäferkordt konnte sich über den Ehren-iEmmy freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Lieblinge der Redaktion