Debbie Harry: Modeträume

Debbie Harry: Modeträume

10.05.2011 > 00:00

Debbie Harry will in Zukunft Mode machen - ihr ist jetzt klar geworden, dass sie nicht für immer bei Blondie singen kann. Die Sängerin will sich nicht sofort von der Musik zurückziehen, plant jedoch zukünftig ins Modefach zu wechseln. Sie verriet jetzt der britischen Zeitschrift "Attitude": "Ich habe das Gefühl, dass wir bereits viel erreicht haben, aber ich will noch nicht aufhören. Ich will noch nicht in Rente gehen. Ich weiß, dass ich nicht für immer in Popbands spielen kann. Ich würde auch gern eine eigene Modelinie herausbringen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion