Demi Lovato: 1 Million US-Dollar für Japan

Demi Lovato: 1 Million US-Dollar für Japan

17.03.2011 > 00:00

Demi Lovato will jetzt 1 Million US-Dollar für die Opfer des verheerenden Erdbebens und des Tsunamis in Japan spenden. Die Disney-Schauspielerin hat laut der amerikanischen Zeitung "The Chicago Sun-Times" jetzt einen Scheck für die Opfer des Erdbebens ausgestellt. Noch vor einigen Tagen war das Gerücht aufgekommen, Lovato wolle 50 Millionen US-Dollar spenden, diese Berichte wurden inzwischen jedoch dementiert. Die Schauspielerin setzt sich jetzt auch persönlich für die Japan-Hilfe ein und stellte ein Foto online, auf dem sie die japanische Flagge und ein Schild mit "Please Help" hochhält. Auch andere Stars wie Clint Eastwood, Katy Perry und Charlie Sheen haben bereits für Japan gespendet. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion