Demi Lovato: "Ohne meinen Freund Wilmer wäre ich nicht mehr am Leben!"

Demi Lovato: "Ohne meinen Freund Wilmer wäre ich nicht mehr am Leben!"

17.03.2015 > 00:00

© Demi Lovato / Instagram

In der Vergangenheit versetzte Demi Lovato ihre Fans mit Schlagzeilen über Drogenexzesse, Nervenzusammenbrüche und Essstörungen immer wieder in große Sorge. Doch vor genau drei Jahren gelang es der US-Sängerin, dieses Kapitel abzuschließen und sich wieder voll und ganz auf ihre Karriere zu konzentrieren.

Ihren Absprung aus dem Drogensumpf hat die 22-Jährige auch ihrem Freund Wilmer Valderrama zu verdanken, mit dem sie seit Mitte 2010 liiert ist. Auf ihrer Instagram-Seite machte Demi Lovato dem Musiker nun eine süße Liebeserklärung. Darin drückte sie in bewegenden Worten aus, was Wilmer ihr bedeutet und wie sehr er ihr in schweren Lebensphasen geholfen hat. Dabei erklärt sie, dass sie ihrem Freund sogar ihr Leben zu verdanken hat!

"Ich wünschte, ich könnte Worte dafür finden, wie dankbar ich für diesen Mann hier bin", erklärt sie in dem emotionalen Liebesstatement. Dass sie seit genau drei Jahren clean sei, liege auch an der enormen Unterstützung ihres Freundes Wilmer, der ihr immer beigestanden habe. "Ich möchte, dass die Welt weiß, wie wundervoll seine Seele ist. Ohne ihn wäre ich heute sicher nicht mehr am Leben."

Zu der aufrichtigen Liebeserklärung postete Demi Lovato ein Knutsch-Foto von sich und Wilmer. Sieht ganz so aus, als habe die Sängerin längst den richtigen Mann an ihrer Seite gefunden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion