Demi Moore will endgültig mit Ashton Kutcher abschließen

Demi Moore: Das sagt sie zur Baby-News von Ex Ashton Kutcher

24.03.2014 > 00:00

© Getty Images

Endlich ist es offiziell! Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (30) werden zum ersten Mal Eltern. Das bestätigte nun ein Insider, nachdem in Hollywood bereits seit Wochen über eine mögliche Schwangerschaft Milas spekuliert worden war.

Doch während sich die Glückwünsche von allen Seiten häufen, gibt es eine Frau, von der man annehmen sollte, dass sie alles andere als happy über diese Nachricht ist. Gemeint ist natürlich Demi Moore (51), die immerhin acht Jahre mit Ashton Kutcher verheiratet war, aber kein gemeinsames Kind mit dem Schauspieler hat und das, obwohl es immer wieder heißt, dass sie sich dies während ihrer Ehe sehnlichst gewünscht haben soll.

Nun verriet ein Insider gegenüber "Hollywoodlife.com", dass Demi von den Baby-News genau wie alle anderen aus den Medien erfahren habe ein ziemlich herber Schlag. Dennoch versuche die 51-Jährige tapfer zu sein und das baldige Familienglück ihres Ex mit Fassung zu tragen.

"Sie nimmt die Sache so auf, wie man es von jemandem in einer solchen Situation eben erwarten kann sie betrachtet diesen Moment sogar als einen Abschluss. Sie hat zwar nie wirklich erwartet, wieder mit Ashton zusammenzukommen, aber das besiegelt die Tatsache, dass ihr Leben mit ihm nun offiziell vorbei ist", wird der Insider zitiert.

Man kann Demi nur wünschen, dass sie diese Einstellung auch in den kommenden Monaten behält - und sie tatsächlich endlich einen Schlussstrich unter ihre Vergangenheit setzen kann..

TAGS:
Lieblinge der Redaktion