Demi Moore unterschreibt für Comeback-Rolle

Demi Moore unterschreibt für Comeback-Rolle

21.05.2012 > 00:00

Demi Moore wird bald wieder auf der Leinwand zu sehen sein - sie hat ihre erste Rolle seit ihrem Zusammenbruch ergattern können. Die Schauspielerin, die vor einigen Wochen aus der Rehabilitationsklinik entlassen wurde, hat sich jetzt ihre erste Rolle seit dem Ende der Therapie gesichert. Die 49-Jährige wird an der Seite der beiden Jungstars Elizabeth Olsen und Dakota Fanning in dem Streifen "Very Good Girls" zu sehen sein und die Rolle von Olsens Mutter einnehmen. Fans der Schauspielerin können die Ex von Ashton Kutcher laut "Deadline" im kommenden Jahr in den Kinos sehen. Demi Moores Karriere war im vergangenen Jahr ins Stocken geraten, nachdem sie sich von ihrem untreuen Ehemann Ashton Kutcher getrennt hatte. Anschließend musste die Schauspielerin, die in den darauffolgenden Wochen stark abmagerte, sogar die ihr zugedachte Rolle in dem Film "Lovelace" absagen und sich stattdessen in ärztliche Behandlung begeben. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion