Denise Richards und Richie Sambora: Schon wieder getrennt

Denise Richards und Richie Sambora: Schon wieder getrennt

12.06.2012 > 00:00

Denise Richards hat die Beziehung mit Richie Sambora angeblich endgültig beendet - sie hat sich erneut von dem Rocker getrennt. Die Schauspielerin und der Bon Jovi-Rocker sollen laut Celebuzz.com schon wieder getrennt sein. Das Paar hat seine Beziehung demnach im Vorfeld der CMT Awards, die vergangene Woche in Nashville stattfanden, beendet, berichtet die Website. "Es ist vorbei", erklärt ein Freund der Aktrice. "Sie haben sich in Nashville böse gestritten und Denise hat Richie gesagt, dass sie die Beziehung nicht länger fortführen kann." Das Paar führt bereits seit Jahren eine On/Off-Beziehung. Erstmals kamen die beiden Stars 2006 zusammen, nachdem Samboras Ehe zu Schauspielerin Heather Locklear zerbrach und Denise Richards sich von ihrem Ex-Mann Charlie Sheen getrennt hatte. Nur ein Jahr später kam die Beziehung jedoch zu einem Ende, bis sich das Paar im vergangenen Jahr wieder zusammenraufte. Auch diesmal scheiterten die Beiden jedoch in Sachen Liebe und trennten sich erst Anfang dieses Jahres wieder. Bei den 12th Annual Golden Heart Awards in Los Angeles zeigten sich Richards und Sambora schließlich wieder gemeinsam auf dem roten Teppich und gaben bekannt, es noch einmal miteinander versuchen zu wollen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion