Dennis Schick - Traumfrau gesucht

Dennis Schick will Tattoo loswerden

15.02.2017 > 17:51

© Facebook / Dennis Schick

Seit Jahren sucht Dennis Schick die große Liebe bei „Traumfrau gesucht“ – dort hatte jedoch nur mäßigen Erfolg.

Besonders auffällig ist seine Tätowierung auf dem Oberarm, doch diese hat einen ernsten Hintergrund und soll an seine toten Eltern erinnern. Seine Eltern verstarben im Alter von 55 Jahren nach einer schweren Krebserkrankung.

„Mein Vater starb Ende 2011, meine Mutter nur zwei Jahre später, Anfang 2014“, sagt Dennis Schick in der „Bild“-Zeitung. Er hat sich „Mam“ und „Pap“ auf dem Oberarm stechen lassen, doch zufrieden ist er damit nicht: „Aber leider ist es missglückt: alles ist sehr unsauber, ungleichmäßig und blass. Es sieht aus, als hätte das jemand mit Kuli gemalt.“ Nun lässt er das Tattoo entfernen. Danach will er sich ein neues von einem Profi machen lassen…

 
TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,48 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Lieblinge der Redaktion