Paul (30) aus Hamburg steht auf Action: die Langweilerinnen müssen gehen

"Der Bachelor" 2012 - Wer ist eigentlich der schöne Paul?

05.01.2012 > 00:00

© RTL

"Der Bachelor" ist wieder da. Am 4. Januar 2012 lief die erste Folge der RTL-Kuppel-Show - und es regnete nach neun Jahren Pause erneut rote Rosen...

Aus 20 schönen und mehr oder weniger intelligenten Frauen durfte der Bachelor nach einem kurzen Kennenlernen 15 Kandidatinnen auswählen und ihnen eine der begehrten Rosen überreichen. Für fünf Frauen war der Traum vom wohlhabenden Mann fürs Leben nach dem feuchtfröhlichen Abend in einer südafrikanischen Villa vorbei. Sie mussten den Abflug gen Heimat machen.

Doch wer ist der "Bachelor", dessen Herz 20 Schönheiten erobern wollen eigentlich?

Er heißt Paul, ist blond und blauäugig, charmant, sexy, smart. Der Hamburger hat BWL studiert und arbeitet als Imageberater für Edelhotels. Eigentlich wollte Paul Fußballprofi werden... Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Seine Schwester ist ein Jahr älter als er. Beide Eltern hat er an den Krebs verloren.

In der Liebe wollte es bisher nicht so recht klappen. Paul: "Ich hatte so fünf bis sechs längere Beziehungen. Die wahre Liebe war noch nicht dabei."

In der Luxusvilla in Südafrika flirteten die Frauen, was das Zeug hielt.

Einige waren dabei schüchterner, andere wie JinJin (die mit den Glückskeksen) oder Georgina (die in dem roten Kleid und einer Liebe zu Champagner) fackelten nicht lange und gingen offensiv ans Objekt ihrer Begierde heran.

Was für die anderen Kandidatinnen ein gefundenes Fressen war. Während JinJin (27) und Georgina (21) Hardcore-Flirten betrieben, lästerten sich die anderen Damen die Zungen fusselig.

Das Kleid der Chinesin sei eher etwas für das halbseidene Gewerbe, da es nur knapp den String verbarg...

Den Vogel dürfte aber Georgina abgeschossen haben, die sich wie keine andere in den Mittelpunkt drängte.

Sie war sich auch immer sehr sicher, dass "Der Bachelor" ihr eine Rose schenkt: "Der will mich f*****", sagte die Kunststudentin frech-lallend.

Das könnte sogar stimmen, denn Paul hat sich auch für die extrovertierte "Lady in Red" entschieden.

Auch JinJin ging mächtig ran machte dem "Bachelor" klar, dass sie letztlich entscheidet, ob sie ihn überhaupt will. Und ja, er wollte sie. Der Kampf um den Bachelor und ein Leben in Saus und Braus ist eröffnet! Wir dürfen gespannt sein, zu welchen Mitteln JinJin & Co. greifen, um Paul zu verführen...

Am Mittwoch, den 11. Januar, geht es um 21.15 Uhr auf RTL weiter.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion