Der Bachelor 2014: Bußgeld wegen Kay One!

Der Bachelor 2014: Bußgeld wegen Kay One!

25.02.2014 > 00:00

© Facebook

Ärger für die "Bachelor"-Girls.

Daniela und Jessica drohen saftige Abmahnungen von RTL, weil sie gegen ihre 21-seitigen Verträge verstoßen haben.

Schuld an der Misere ist Rapper Kay One, der fröhlich ein Kuschel-Foto mit Jessica und Daniela veröffentlichte.

Kuscheln mit anderen Männern ist nämlich verboten, hat "Bild" erfahren. Ein Mitarbeiter der Produktion verriet: "Die Abmahnungen wurden erteilt, weil sie sich öffentlich mit anderen Männern zeigen, obwohl sie im Fernsehen noch mit dem Bachelor flirten und schmusen. Darüber hinaus ist es auch nicht erlaubt, dass sich Kandidatinnen miteinander treffen, während die Staffel läuft."

Bis zu 3 000 Euro Strafe drohen den Mädels. Der Vertrag legt nämlich nicht nur fest, dass die Kandidatinnen während der aktuellen Staffel nicht schwanger werden dürfen, es gilt auch eine absolute Kontaktsperre zum Bachelor und allen anderen Mitwirkenden der Produktion, bis die letzte Folge ausgestrahlt wird.

Und mit anderen Männern kuscheln, mit ihnen zusamenziehen oder gar heiraten sieht RTL überhaupt nicht gerne.

Ob Angelina wegen ihrer Flirtparty jetzt wohl auch Schimpfe bekommt?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion