Bachelor 2014: Susi lässt sich von Christian nicht küssen

Der Bachelor 2014: Susi bleibt ungeküsst!

05.03.2014 > 00:00

© RTL

Der Bachelor 2014 gilt ja unter den Kandidatinnen als ziemlich "touchy". Er nimmt was er kriegen kann und nutzt jede Gelegenheit, um seine Ladies zu küssen. Nur eine blieb bislang ungeküsst: Susi. Sie bescherte Christian Tews eine Abfuhr nach der nächsten.

Selbst beim Dreamdate, als wirklich ALLES gestimmt hat, vom Ambiente über das Essen bis hin zum Kribbeln im Bauch, zuckt Susi jedes Mal zurück, wenn Christians Lippen näherkommen. Der Bachelor 2014 versucht immer wieder die Blondine zu küssen - doch Susi bleibt hart!

Und das hat Auswirkungen. "Ist es ihr großes Problem, dass sie sich nicht öffnen kann?", fragt sich Christian Tews und macht sich viele Gedanken, woran Susis Zurückhaltung liegen könnte. Fühlt sie vielleicht nicht so wie er? Schließlich laufen Susi angeblich alle Männer hinterher. Hat sie vielleicht einen besseren als den Bachelor 2014 in Aussicht?

Egal ob sie am Ende nur ihr gutes Image behalten will, oder ob sie einfach nicht genug für Christian Tews empfindet. Susi lässt sich einfach nicht küssen. Und scheidet schließlich im Halbfinale aus.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion