Oliver Sanne wird zu "Deutschlands längster Zunge!"

Der Bachelor 2015: Oliver Sanne gibt Untreue zu

15.01.2015 > 00:00

© RTL/Stefan Gregorowius

Oliver Sanne hat in der ersten Folge von "Der Bachelor" ein Geständnis gemacht, das im wahren Leben wohl viele Frauen abgeschreckt hätte: Er ist ein Fremdgänger.

"Ich habe es mit der Treue nicht immer so genau genommen", verriet Oliver Sanne. Damit bestätigte er die Gerüchte, die es schon im Vorfeld der Sendung gab. Es wurde gemunkelt, er hätte seine letzte Freundin betrogen, weshalb sie aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen sei.

Doch inzwischen will er es angeblich besser wissen und seine Triebe unter Kontrolle bringen. Für die richtige Frau will er treu werden, er sucht Mrs. Right, mit der er eine Familie gründen kann. Zwei Kinder möchte Oliver Sanne, im Idealfall mit einer seiner Kandidatinnen.

Mit der Monogamie kann er sich erstmal aber noch Zeit lassen. 16 Kandidatinnen sind noch dabei, die der Bachelor erstmal parallel ausprobieren darf, bevor er sich im Finale am 4. März für eine Frau entscheiden muss.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion