Der Bachelor bevorzugt blonde Frauen.

Der Bachelor 2015: Oliver Sanne steht auf Blondinen

15.01.2015 > 00:00

© RTL / Melanie Reisert

Oliver Sanne hat ein klares Beuteschema: Er steht auf blonde Frauen. Von den 16 Kandidatinnen, die in der ersten Nacht der Rosen eine Blume von ihm bekamen, sind lediglich drei nicht blond.

Diese Tendenz war schon absehbar, RTL kannte offenbar den Geschmack des Bachelors. Von den 22 Frauen, die aus der Limousine stiegen, hatten nur acht eine andere Haarfarbe.

Die allererste Rose der Staffel bekam ebenfalls eine Blondine, das Playmate Sarah. Sie war, wie auch der Bachelor selbst, als Teenager dick und nahm dann ab. Diese Gemeinsamkeit faszinierte Oliver Sanne so, dass er sie unbedingt weiterlassen wollte.

Eine brünette Kandidatin warf freiwillig das Handtuch. Lisa studiert ökonomische Landwirtschaft, möchte auf dem Land leben. Oli hingegen kann sich nur ein Leben in der Stadt vorstellen, so merkten beide, dass es nicht passt. Noch bevor er seine weiteren Rosen verteilte, entschied sie sich dazu, die Show zu verlassen.

Am Ende machte das keinen Unterschied, sie hätte ohnehin keine Rose bekommen. In der kommenden Woche dürfen sich unter anderem Liz, Annamaria, Liesa-Marie und Anica weiter um den Fitnessökonomen bemühen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion