Angelina im Bachelor-Finale mit der Mutter von Christian Tews.

Der Bachelor: Angelina lästert bei Mama Tews über Katja

12.03.2014 > 00:00

© RTL

Ein klares No-Go! Beim Bachelor hat Angelina Heger über ihre Konkurrentin Katja Kühne abgelästert - vor der Mutter von Christian Tews.

Wie beim Vorstellungsgespräch saß Angelina beim ersten Treffen mit den potentiellen Schwiegereltern auf ihrem Stuhl. "Das war schon sehr fleckig am Dekolleté, da sah man schon, dass sie aufgeregt war, aber das zeigt, dass es für sie wichtig ist", so Mama Friedericke.

Angelina war wirklich nicht sehr entspannt, schlug sich aber gut. Ein kleiner Seitenhieb auf Katja war schon dabei: "Ich habe kein Kind", ließ Angelina als einen ihrer Plus-Punkte einfließen. Der erste Eindruck von Klaus und Friedericke war durchaus positiv.

Nach dem Essen trennten sich die Wege der Geschlechter: Angelina und die Mutter von Christian Tews führten ein Gespräch, der Bachelor und Klaus sprachen über Angelina. Die wählte ein schlechtes Thema für das erste Kennenlernen. Ausgerechnet ihre Konkurrentin Katja machte sie zum Mittelpunkt des Gespräches. Sie erklärte, dass sie in Christian Tews Fall auf keinen Fall zu Katja tendieren würde. "Hätte er schon ein Kind oder wäre schon mal verheiratet gewesen, dann wäre das für mich ein Problem. Ich möchte mit dem Mann alles gemeinsam erleben", so Angelina.

Solche Zickereien kann Christian Tews gar nicht leiden - seine Mutter ließ sich nichts anmerken, hielt mit ihrer Meinung aber nicht hinterm Berg: "Ich verstehe die Einstellung, wenn man jung ist. Es wäre für uns aber nicht schlimm."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion