Anne (27) Friseurin

Der Bachelor: Körbe statt Rosen

06.02.2014 > 00:00

© RTL/Kass

Aber hallo, Christian! Was war denn da gestern bei dir los?

Bei der gestrigen Sendung von "Der Bachelor" hatte man manchmal so ein bisschen das Gefühl, dass Christian die Gesamt-Situation unterschätzt hat. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern, ist er relativ locker flockig in den ganzen Liebesurlaub eingestiegen, ohne sich irgendeinen Gedanken darüber zu machen, was sein Handeln eigentlich so alles auslösen könnte und jetzt hat er den Salat!

Dass er verschiedene Frauen datet, müsste ja den Mädels klar sein ("müsste" dazu später noch) und dass ich hier nicht jedes Einzeldate auflisten werde, weil das Date entweder langweilig war, die Damen einfach kein Feuer entfachten oder man einfach als Zuschauer merkt, das wird nix (Daniela), liegt auf der Hand. Also widmen wir uns wieder den üblichen Verdächtigen: Katja, Angelina, Jessica und Ela.

Katja und Jessi werden zum Date geladen, verbringen einen schönen Tag und dann die nette Botschaft eine von euch darf bleiben. "Bämm!!" Dieser Satz sitzt wie die Faust aufs Auge. Es gibt nichts Blöderes, als zu der Gattung zu gehören, die das Feld räumen muss. Richtig dumm wird es allerdings dann, wenn die, die nach Hause geschickt wird, die Freundin derer ist (Achtung, es wird kompliziert), die mit dem Bachelor die eine oder andere Zärtlichkeit schon ausgetauscht hatte und nun zu Hause der festen Meinung ist, "ihre Freundin - (sie kennen sich nun gerade mal eine Woche) - passt auf den Mann auf, den sie haben möchte" äh, ja nee is' klar ein Hoch auf so viel Naivität!

Das Date von Katja und Chris hingegen fand ich erfrischend. Weil eben gerade nichts passiert ist. Warum beim ersten Date gleich küssen? Ein Kuss kann was Wunderbares sein. Aber noch viel wertvoller wird er, wenn man ihn verzögert so wie es Katja und Chris getan haben. Ich fand das Date unheimlich romantisch und es hat mich so ein bisschen an mein Date vom letzten Jahr erinnert. Da gab es auch keinen Kuss vor dem Kamin aber gibt es denn nichts Reizvolleres, als sich zu berühren, zu riechen und zu streicheln und man weiß, da ist noch eine Steigerung dieser Kuss? Damals, als ich die Sendung mit meinen Mädels schaute, meinten die völlig fassungslos: "Warum hast du ihn nicht geküsst, Mona?!" weil eben manchmal ein Kuss die ganze Magie kaputt machen kann!!

Die Chemie zwischen den beiden stimmt und ich denke, Katja wird es weit bringen meine erste Prognose.

Während es also im 'Auenland' so richtig schön vor sich hinknistert, scheint 'Mordor' den Einzug in die Villa zu nehmen. Der Zickenterror geht los! Was soll man denn auch anderes erwarten die Mädels sitzen 24 Stunden aufeinander und haben nichts anderes zu erzählen, als was auf den Dates passiert ist und wem Chris welchen Blick zugeworfen hat das geht an die Substanz - jetzt aber wirklich! Ja und als ob in der Villa nicht schon genug dicke Luft wäre, kommt nun Jessi auch noch alleine zur Tür rein... Give me more drama, Baby!

Angelina trifft das Date natürlich am meisten "wie er denn schon mit jemanden in die Kiste springen kann" (a-ha, tat er das?) und "wie billig das denn von der Katja auch sei" (hm... sie hat ihn glaube ich nicht geküsst oder ist mir da was entgangen) und sie prophezeit "ich werde ihn morgen nur ignorieren". Natürlich ist es nicht einfach, wenn man das erste Date hatte, gleich in die Vollen gegangen ist und dann nur noch auf der Wartebank sitzen darf ist doof... aber so ein bisschen nervt mich Angelinas Art langsam und ich glaube, wenn sie so weitermacht, stellt sie sich selber ein Bein und verscherzt es sich womöglich bei den Girls als auch bei Chris... DURCHATMEN und ABLENKEN (z.B. mit Daniela beim Sport)

Bei der Nacht der Rosen merkt man dann schon deutlich, dass die Stimmung nicht mehr ganz so ausgelassen ist. Es kommt zur Grüppchenbildung und Chris wird plötzlich so ein bisschen zur Marionette zwischen den Damen Angelinas Ansage schleudert ihm wie eine saftige Ohrfeige ins Gesicht und als ob es nicht schon genug wäre, entscheiden sich Anne (mein Herz blutet) und Helen, die Rose von Chris nicht anzunehmen kam es mir nur so vor, oder wich dem Chris doch tatsächlich bisschen die Farbe aus dem Gesicht? Es scheint ganz so, als ob die Mädels das Zepter so langsam in die Hand nehmen!

Armer Chris... der nach dieser Nacht der Rosen wohl etwas unruhiger schlafen wird? Na ja - Neue Woche, neues Glück! Und bis dahin "Ellaah, ellahh uh uh uh uh...!"

Zu Monas Facebook-Fanpage geht es hier entlang >>

Monas Blog entsteht in Kooperation mit www.vmg-imagemarketing.com

TAGS:
Lieblinge der Redaktion