Katja hat die letzte Rose von Christian Tews bekommen.

Der Bachelor: Shitstorm gegen Katja nach letzter Rose

12.03.2014 > 00:00

© RTL

So hatte sich Katja Kühne das wahrscheinlich nicht vorgestellt: Gerade hat sie im Bachelor-Finale die letzte Rose von Christian Tews bekommen, schon wird sie von Hatern beschimpft und beleidigt.

Angelina wäre die bessere Entscheidung gewesen, so lautet der Tenor der sozialen Netzwerke. Nachdem Christian Tews Katja im TV gestand, dass er sich in sie verliebt hat, postete sie auf Facebook ein großes Herz aus Kerzen mit "K + C" in der Mitte auf der Seite des Bachelors. Dazu schrieb sie die Emotion "geliebt".

Viele gönnen Katja Kühne und Christian Tews ihr junges Glück aber nicht. "Angelina wäre die bessere Wahl gewesen" lautet da noch einer der harmloseren Kommentare. Von "Miststück" bis hin zu sehr üblen Beschimpfungen ist alles dabei.

Auch ihre Frage, nachdem sie die letzte Rose in der Hand hielt, sorgte für Unverständnis: "Darf ich denn dann bei dir schlafen?" "Klar. Jetzt gibt's nur noch dich und mich", antwortete Christian Tews.

"Ey wie peinlich!"

"Beschämend für das eigene Kind, das das dann irgendwann im TV sieht", fanden die Zuschauer.

Die Fans von Katja fanden diese Aussagen mehr als unpassend. Sie raten: "Schaltet die Kommentare aus und genießt euer Leben!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion