Angelina zwischen Liebe, Eifersucht und ihrer Freundschaft zu Jessica

Der Bachelor: Zerbricht die Freundschaft zwischen Angelina & Jessica?

13.02.2014 > 00:00

© RTL

Na, das war ja großes Kino gestern! Wenn ich die vergangenen Folgen Revue passieren lasse, dann fing der Bachelor dieses Jahr relativ harmlos an aber gestern dann! Das war mit Abstand die beste Folge bisher: Romantik, Action, ein Unfall, Eifersucht, Aussprachen, Freundschaften, die auf der Kippe stehen was für eine Sendung!

Eines meiner Highlights der gestrigen Sendung war zum einen das Gruppendate. Bisher war Chris für mich eher der steife Typ. Zwar cool von der Optik, aber irgendwie hatte man doch das Gefühl, dass er den Mädels immer das Gleiche erzählte ("möchte ich unbedingt näher kennenlernen", "sieht unglaublich gut aus" bla bla bla) und wirkte dadurch auf mich nicht wirklich 'echt'. Gestern jedoch beim Gruppendate hatte man das erste Mal das Gefühl, den 'richtigen' Chris kennen zu lernen. Unbeschwert, lustig und sehr charmant für einen Moment haben alle vergessen, in was für einer Situation sie stecken und hatten einfach gemeinsam Spaß, waren fast übermütig und ausgelassen und ...ja, den Chris... ich fand ihn selbst fast ein bisschen gut!

Es hätte ruhig so weiter gehen können, aber zwei Dinge machten den Ladies einen Strich durch die Rechnung: Jessicas Unfall der Schockmoment am gestrigen Abend und das Wetter. Es fing an zu schütten und kurzerhand wurde das Date verlegt in die Villa der Girls ganz zum Unmut der Damen, die zum Date geladen waren. Liegt nahe, dass auch die Gewitterwolken Einzug in die Villa hielten.

Ich kann den Ärger verstehen. Man sitzt tagelang in der Villa und wartet darauf, dass man ENDLICH mal raus kann - zu einem Date, etwas erleben, den Bachelor kennenlernen und dann, wenn es soweit ist - das Date auch vollends auszuschöpfen. Umso ärgerlicher, wenn es dann (zwar mit dem Bachelor) zurück in die Villa geht, wo die eine oder andere Konkurrentin nun auch in den Genuss seiner Anwesenheit kommt. Da war ja schon wieder vorprogrammiert, dass es eskaliert. Chris versucht allen Ladies gerecht zu werden und lässt ausgerechnet die Mädels im Wohnzimmer sitzen, die eigentlich ein Date mit ihm hätten und widmet seine ganze Aufmerksamkeit und Zeit zwei Damen Katja und Angelina womöglich seine Favoritinnen?

Könnte man meinen - wäre da nicht ein Rotschopf, von dem Chris zwar angehimmelt wird, aber dem ich bisher nicht sonderlich viel Aufmerksamkeit gegeben hatte Chris auch nicht übrigens, bis gestern.

Nena.

Nena war für mich die Überraschung des Abends. Chris und sie scheinen tatsächlich mehrere Parallelen zu haben. Er spricht davon, dass eine ungewohnte Vertrautheit da ist, die sich einfach nur gut anfühlt. Das Date ist romantisch, Sonnenuntergang, wieder kuschelt sich Chris mit einer Herzdame auf eine Liege und es kommt zum Kuss. Eine neue Favoritin, die sich in die Reihe von Angelina und Katja einreiht? Lassen wir uns überraschen!

Ebenfalls am gestrigen Abend in den Fokus gerückt, ist die Konstellation Angelina und Jessica. Ich bin gespannt, wie lange das noch gut geht zwischen den beiden Mädels. Angelinas Eifersucht ist ein Problem. Für Angelina, für Chris und für die Girls. Die Frau im Haus, die Angelina bisher die Stange hielt war Jessica. Dass nun ausgerechnet diese die "Save-Rose" bekommt und dann bei der Nacht der Rosen auch noch heftig mit Chris flirtet, passt Angelina so gar nicht. Sie beobachtet die beiden und ist sichtlich not amused "ihre Brüste drückt sie ihm ja schon ins Gesicht" na na na, ist da die "enge" Freundschaft etwa am bröckeln?

Eines ist sicher es sind nur noch 7 Frauen im Rennen - es geht jetzt um die Homedates und die Krallen werden mehr ausgefahren denn je!

Zieh dich warm an Chris, ab nächster Woche weht unter den Mädels ein anderer Wind!

Zu Monas Facebook-Fanpage geht es hier entlang >>

Monas Blog entsteht in Kooperation mit www.vmg-imagemarketing.com

TAGS:
Lieblinge der Redaktion