Opa tanzt Break-Dance: Der beste WM-Clip der Welt!

Der beste WM-Spot 2014: Keine Promis, nur Fußball

17.06.2014 > 00:00

© Screenshot YouTube / mcdonaldscorp

Werbespots zur Fußball-WM gibt es viele, doch einer sticht aus der Masse heraus. In ihm sieht man keine Promis, sondern wirkliche Ballkünstler. Vom Kind bis zum Opa zeigen sie, wie gut sie mit dem Ball umgehen können.

Die Werbung mit dem Titel "GOL!" kommt komplett ohne aufwändige Effekte oder Hochglanz-Aufnahmen und Effekte aus. Sie zeigt einfach nur Menschen, die Spaß daran haben, Fußball zu spielen und einige Mülltonnen.

Zuerst sind die Jungen am Zug: Einer ärgert damit seine Mutter, ein weiterer Knirps bringt per Hochschuss die Kirchenglocke zum Läuten. Dann darf ein Opa ran, der im Seniorenmobil anrollt. Er bekommt einen Fußball auf den Schoß, steht auf und tanzt. Er zeigt einen Break-Dance mit dem runden Leder, von dem sich so mancher junge Mann noch etwas abschauen könnte.

Von anderen Ball-Freunden werden Mülltonnen und Abfalleimer zu Toren. Sie fahren Rolltreppe oder mit LKWs auf der Autobahn und trotzdem landet der Ball genau dort, wo er hinsoll.

Der Spot kommt von der Fastfood-Kette McDonalds und wirbt für die WM-App des Unternehmens. Dass McDonalds besonders vor sportlichen Großereignissen zur Werbe-Hochform aufläuft, haben die Verantwortlichen schon öfters bewiesen. 2010 kam der beliebteste WM-Clip ebenfalls vom "Golden M".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion