Ein erfolgreiches Trio in Cannes!

"Der große Gatsby" rockt die deutschen Kino-Charts!

22.05.2013 > 00:00

© Getty Images

"Der große Gatsby" ist dieses Jahr nicht nur der Eröffnungs-Film zu den Filmfestspielen in Cannes gewesen, es könnte auch einer der erfolgreichsten Filme des Jahres werden!

In Deutschland startete der Film vergangenen Donnerstag. Schon zwischen Donnerstag und Sonntag lockte der Film über den reichen Lebemann Gatsby 258.000 Kino-Besucher in Deutschland vor die Leinwand. Das 3D Erlebnis von Baz Luhrmann ist somit auf Anhieb auf Platz Eins der deutschen Kino-Charts, laut media control.

Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire und Carey Mulligan schubsen somit "Star Trek Into Darkness" vom Thron. Auch für die weiteren Besucher-Zahlen von "Der große Gatsby" wird ein enormer Anstieg erwartet. Leonardo DiCaprio ist schon fast ein Erfolgs-Garant für volle Kinos geworden, doch auch die anderen beiden Hauptdarsteller stehen dieses Mal nicht in dem Schatten des einstigen "Titanic"-Stars.

Ein Film, der vor allem in 3D sein Geld wirklich wert ist! Man kann gespannt sein, wie viele Menschen sich noch von den großartigen Schauspiel-Leistungen der drei beeindrucken lassen werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion