Der große Haustier-Schwund

Der große Haustier-Schwund

29.02.2008 > 00:00

© WIREIMAGE.COM

Da waren's nur noch zehn! Nachdem die kalifornische Tierschutzbehörde an ihre Tür geklopft hatte, hat sich Hundefreundin Paris Hilton nun schweren Herzens von einigen ihrer 17 Vierbeiner getrennt: "Ich habe jetzt nur noch zehn Hunde", so Paris nach dem Abschied. Also immer noch sieben Wauzis zu viel! Nach kalifornischem Gesetz darf sie als Nicht-Züchterin nur drei Hundis in ihrem Haushalt haben. Was mit den restlichen Bellos geschehen wird, nachdem Freunde und Bekannte bereits mit den Paris-Tierchen eingedeckt wurde? Das weiß noch keiner so genau...

Lieblinge der Redaktion