Ist Tanja Tischewitsch wirklich schwanger?

Der Grund für die Dschungelcamp-Absage? Tanja Tischewitsch soll schwanger sein!

14.07.2015 > 00:00

© Facebook/ Tanja Tischewitsch

Ihre Teilnahme beim Sommer-Dschungelcamp "Ich bin ein Star Lasst mich wieder rein" hat Tanja Tischewitsch abgesagt. Ist nun auch der Grund dafür bekannt?

Aus "persönlichen Gründen" kann Tanja Tischewitsch nicht an der RTL-Show teilnehmen, wie ein Sprecher am Montag sagte. Nun schreibt die "Neue Presse": Tanja Tischewitsch soll schwanger sein!

Erst kürzlich ist Tanja Tischewitsch zu ihren Freund Thomas Radeck nach Köln gezogen. Die beiden hatten sich damals bei DSDS kennengelernt. "Wir haben eine schöne Wohnung, 150 Quadratmeter. Wir haben eine super Dachterrasse, da kann man schön chillen im Sommer", sagte sie gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Ab Ende August ist die Dschungel-Kandidatin bei "Alles was zählt" zu sehen. "Das fällt mir einfach zu spielen. Ich spiel ja eine Tussi, also irgendwie mich selber...", erzählt Tanja. Die Dreharbeiten sollen trotz der möglichen Schwangerschaft nicht beeinflusst werden. Angelina Heger rückt im Sommer-Dschungelcamp für Tanja Tischewitsch nach. Ob sie nun wirklich schwanger ist, bleibt abzuwarten. Selber geäußert hat sie sich dazu noch nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion