Der Hollywood-Kuppler

29.01.2009 > 00:00

Vergangene Woche berichtete die "New York Daily News", Rachel McAdams habe sich nach ihrem kurzen Liebes-Comeback mit Ex Ryan Gosling anderweitig orientiert und würde neuerdings an den Lippen von "Sweet Home Alabama"-Star Josh Lucas hängen. Bislang sah es so aus, als habe die Schauspielerin selbst für ihr Liebesglück gesorgt, aber denkste! Laut Justjared.com soll Kuppel-Kollege Jude Law, der mit Rachel für Guy Ritchies "Sherlock Holmes"-Verfilmung vor der Kamera steht, seine Finger im Spiel gehabt und Kumpel Josh mit Rachel zusammen gebracht haben! Wie dem auch sei: Seit die Dreharbeiten von London nach New York, Joshs Heimat, verlegt wurden, soll die frisch Verkuppelte viel Zeit mit Ryans Nachfolger verbringen. Ein Bekannter: "Rachel fühlt sich mit ihm sehr wohl." Auch wenn es noch einen kleinen Haken gibt: "Eigentlich will sie gerade nichts richtig Ernstes. Also haben sie einfach Spaß miteinander." Die schlechteste Basis für eine Beziehung ist das sicher nicht. Bravo, Jude!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion