Der Kampf um die Kids geht weiter

05.11.2008 > 00:00

Es ist ihm ernst: Damit seine Kids weiterhin in England leben können und Madonna sie nicht mit nach New York nimmt, hat Guy Ritchie jetzt angeblich einen Topanwalt für Sorgerechtsfragen engagiert - Stephen Cobb, einen Spezialisten in Sachen Scheidung und Kinderrechtsstreit! Ein enger Vertrauter des zerstrittenen Paares über die juristische Verstärkung: "Es gibt nur eine handvoll Prozessanwälte, die sich auf diese Art von Scheidungen spezialisiert haben und er ist der Beste seines Fachs." Das Problem für Madonna Ohne die Zustimmung ihres baldigen Ex-Mannes oder der ausdrücklichen Genehmigung eines Gerichts kann Madonna die Kids nicht mit in die USA nehmen. Um ihr Ziel zu verwirklichen setzt die 50-Jährige daher auf Fiona Shackleton, eine Staranwältin, die bereits Prince Charles und Sir Paul McCartney durch ihre Scheidungen geboxt hat...

Lieblinge der Redaktion