Dieser Fallschirm ist an Piercings befestigt!

Der pure Wahnsinn: Fallschirm an Piercings befestigt!

03.09.2014 > 00:00

© Youtube / spiegeltv

Gerade in Sachen Extremsport ist es schwierig, noch verrücktere Sachen zu machen als seine Vorgänger. Doch wer denkt, so langsam alles gesehen zu haben, den können wir jetzt beruhigen. Denn dieser Fallschirmsprung geht nicht nur an die Nerven, sondern vor allem eines: Unter die Haut!

Eine Gruppe Extremsportler aus Russland, die sich "The Sinner Team" nennt, hat nun eine Möglichkeit gefunden, ihre Leidenschaft für luftige Adrenalinkicks mit ihrer Vorliebe für Piercings zu verbinden. Gruppenmitglied Stanislav Aksenov sorgt nun mit seinem Sprung aus 445 Metern im Lauterbachtal in der Schweiz für viele faszinierte Blicke denn sein Fallschirm ist lediglich an den Piercings in seinem Rücken befestigt!

Wie schmerzhaft ein solcher Sprung für den Extremsportler gewesen sein muss, ist nicht bekannt. Angeblich soll Stanislav Aksenov vor dem Video bereits sechs Mal diesen Sprung absolviert haben! Nach purer Freude sieht das jedenfalls nicht aus zum Glück ist dieses Wagnis gut ausgegangen!

Lieblinge der Redaktion