Der Tod kam vier Mal

25.08.2008 > 00:00

Jetzt muss sie ganz, ganz tapfer sein! Durch einen schweren Verkehrsunfall hat "Sweeney Todd"-Star Helena Bonham Carter vier Familienmitglieder auf einen Schlag verloren! Wie es zu der Familientragödie kommen konnte? Im Rahmen einer Safari cruisten Helenas Verwandte gerade in einem Mini-Van durch Südafrika, als plötzlich der Reifen des Fahrzeugs platzte, sich der Wagen mehrfach überschlug und einige der Insassen wie Puppen durch die Luft geschleudert wurden. Jüngstes Opfer der Tragödie ist der 14-jährige Sohn von Fiona Bonham Carter, Cousine der Schauspielerin. Auch dessen Oma Brenda, der Stiefopa und seine Tante überlebten den Unfall nicht. Zwei weitere von Helenas Verwandten hatten Glück im Unglück und konnten leicht verletzt geborgen werden. Ein offizielles Statement der Schauspielerin blieb bislang aus wahrscheinlich sitzt der Schock noch zu tief...

Lieblinge der Redaktion