Die "Desperate Housewives" kommen zurück

Desperate Housewives: Reunion geplant!

19.12.2013 > 00:00

© GettyImages

Es gibt ein Wiedersehen mit Gabrielle, Susan, Lynette und Bree: Die "Desperate Housewives" kehren auf den Bildschirm zurück.

Produzent Marc Cherry (51) schreibt bereits an einem Drehbuch für ein Reunion-Special.

Allerdings scheinen die vier Hauptdarstellerinnen ihre ganz eigenen Vorstellungen von den Wiedervereinigungs-Folgen zu haben. "Marc ist total gestresst, weil er sie alle happy machen muss", plauderte ein Insider aus. Angeblich verlangen Eva Longoria (38), Teri Hatcher (49), Felicity Huffman (51) sowie Marcia Cross (51) jeweils den größten Auftritt.

Klingt nach Zickenkrieg vom Feinsten bei den verzweifelten Hausfrauen. Dabei hat das Quartett das Serien-Aus im Mai 2012 noch tränenreich beklagt. "Es ist so emotional, meine Freundinnen und die ganze Crew zu verlassen. Es bricht mir das Herz", klagte Eva Longoria damals.

Die neuen Folgen werden übrigens in der Zukunft spielen: Die Wisteria Lane ist einem Feuer zum Opfer gefallen. Unter den Trümmern finden die Behörden einen geheimen Bunker, der viele Geheimnisse birgt. Die Bewohnerinnen sollen der Polizei helfen, die offenen Fragen zu klären.

Wann die Fortsetzung ausgestrahlt wird - und ob sich die Schauspielerinnen bis dahin wieder vertragen haben werden - steht noch nicht fest...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion