Detlef Steves wird nach Paris geschickt

Detlef Steves: Ab nach Paris statt ins Beet!

12.08.2013 > 00:00

© VOX/Guido Lange

Man kennt ihn aus den VOX-Sendungen "Ab ins Beet!", "Ab in die Ruine!" oder "Die Superchefs". Jetzt muss sich Quoten-Choleriker Detlef Steves (44) einer neuen Herausforderung stellen.

Der impulsive Pizzabäcker aus Moers wird vom VOX-Team auf große Reise geschickt. In der ersten Folge von "Detlef muss reisen" wird der Gastronom Paris erobern.

Vier Tage lang muss er die französische Hauptstadt auf ihre kulinarischen und kulturellen Qualitäten prüfen. Und zwar ganz alleine.

Detlef war noch nie im Ausland und muss ausgerechnet seinen ersten Trip in die Ferne ohne seine Ehefrau Nicole bestreiten. Auch das Ziel seiner Reise erfährt der Doku-Star nicht.

Wie sein Abenteuer verlaufen wird, bestimmt das Produktionsteam ganz allein. Und die Mitarbeiter des Senders haben nach sechs Jahren gespickt mit Detlefs unkontrollierten Wutausbrüchen noch einige Rechnungen mit ihm offen, die er nun begleichen muss.

Diese Art von Sightseeing-Programm wird Detlef mit Sicherheit noch lange in unangenehmer Erinnerung bleiben.

"Detlef muss reisen" am 19.08.2013 um 19:15 Uhr auf VOX.

Lieblinge der Redaktion