Deutschlands schönste Frau-Gewinnerin Ramona Sedlmeier schaut nun häufiger in den Spiegel!

Deutschlands schönste Frau-Gewinnerin Ramona Sedlmeier schaut nun häufiger in den Spiegel!

20.03.2015 > 00:00

© RTL / Andreas Friese

Sie hat sich den Titel geholt. Ramona Sedlmeier ist "Deutschlands schönste Frau". Doch wie geht es nun weiter?

Deutschlandweit wird die dreifache Mutter nun auf "Triumph"-Werbeplakaten zu sehen sein. Sie will ihren Papa kennenlernen und häufiger in den Spiegel schauen.

Diesen etwas merkwürdigen Vorsatz begründet die Schönheit "Bild" gegenüber: "Im Alltag vergisst man oft, auf sich zu achten. Durch die Show hab ich gelernt, wieder genauer in den Spiegel zu sehen und zu wissen, dass ich auch noch eine Frau bin, nicht nur Mama oder Freundin!"

Was die Zukunft außerdem für Ramona bringt, wird sich zeigen. Aber man kann wohl davon ausgehen, dass die Schönheit noch das ein oder andere Mal im TV zu sehen sein wird.

Lieblinge der Redaktion