Ramona wurde zu Deutschland schönster Frau gewählt

Deutschlands schönste Frau: Ramona ist die Gewinnerin

19.03.2015 > 00:00

© RTL / Claudia Ast

So sieht sie also aus, Deutschlands schönste Frau!

Ramona (33) schaffte es in der gestrigen Final-Show, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Haushoch sicherte sie sich den Sieg. Kein Wunder, dass am Ende Freudentränen flossen...

In der U30-Kategorie setzte sich Erna gegen Roaya durch, bei den Ü30-Jährigen musste Susana als Erste gehen. Am Ende jedoch war das Ergebnis eindeutig: Ramona ließ Erna locker hinter sich. 82 Prozent der Anrufer kürten die dreifache Mutter zur Gewinnerin der Sendung.

Ab Montag wird die Siegerin nun die Werbeplakate des Dessouslabels "Triumph" zieren. Und: RTL will ihr helfen, ihren leiblichen Vater zu treffen. "Ich will einfach wissen, wo ich hingehöre", erklärte sie. In der Sendung "Vermisst" soll es das große Wiedersehen geben.

Mit ihrer schwierigen Lebensgeschichte hatte Ramona in der Sendung alle gerührt: Ihre Mutter trank, ihren Vater hat sie nie kennengelernt und sie wurde bereits mit 15 Jahren Mutter. "Ich möchte meinen Kindern das geben, was ich selbst nie erfahren habe. Ein sicheres Zuhause, Geborgenheit und Liebe", erklärte Deutschlands schönste Frau.

Lieblinge der Redaktion