Deutschlands schönste Frau: Roaya Soraya Ahmed steht auf Beauty-OPs!

Deutschlands schönste Frau: Roaya Soraya Ahmed steht auf Beauty-OPs!

09.02.2015 > 00:00

© RTL / Claudia Ast

Ab dem 11. Februar 2015 startet die neue Show "Deutschlands schönste Frau" mit Guido Maria Kretschmer auf RTL. Der sympathische Designer sucht die wahre Schönheit, egal in welchem Alter, mit welcher Konfektionsgröße oder mit was für einem Beruf.

Unter den Kandidatinnen ist auch Roaya Soraya Ahmed aus Hamburg, die ganz offen RTL gegenüber verrät, dass sie bereits einige Male beim Beauty-Doc war: "Ich habe kein Problem damit, offen zuzugeben, dass ich mein gutes Aussehen nicht nur Mutter Natur zu verdanken habe, sondern auch einem plastischen Chirurgen. Ich habe mir die Nase und die Brüste machen lassen."

Allerdings haben offensichtlich andere ein Problem damit, wie der Mental- und Motivationscoach berichtet: "Wenn Menschen mich zum ersten Mal sehen, werde ich direkt in eine Schublade gesteckt: Püppchen und dumm. In meinen Augen bin ich schön, weil ich einfach von Anfang an unterschätzt werde. Ich kann mich artikulieren, benehmen und hab meine eigene Persönlichkeit."

Von so viel Oberflächlichkeit lässt sich Roaya allerdings nicht beeindrucken. Sie hat genügend Selbstbewusstsein, auf ihre innere Stärke zu vertrauen. Bleibt abzuwarten, was Guido Maria Kretschmer zu der schönen und temperamentvollen Perserin sagt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion