Diddy: Geburtstagsparty für drei Millionen Dollar?

Diddy: Geburtstagsparty für drei Millionen Dollar?

23.11.2009 > 00:00

Sean 'Diddy' Combs soll stattliche drei Millionen Dollar ausgegeben haben, als er mit Freunden in New York seinen 40. Geburtstag feierte. Der Hiphop-Mogul mietete Berichten zufolge Platz im schicken Plaza Hotel und richtete einen Raum mit Garten Eden-Motto ein, der ein Orchideen-Arrangement für 30.000 Dollar, schwarze Kronleuchter und eine schwarze Tanzfläche enthielt. Auf die Gäste, darunter Jay-Z, Bono, Kim Kardashian und Denzel Washington, regnete silbernes Konfetti und es gab eine Performance von Al Green, berichtet die US-Zeitung "New York Post". Combs wurde am 4. November 40 Jahre alt. © WENN

Lieblinge der Redaktion